Was ist Vitametik®?

Was ist Vitametik®?

Ziel der Vitametik® ist es, die Intelligenz Ihres Körpers zu unterstützen, die gesamte Muskulatur zu entspannen und Blockaden selbst zu lösen.

Nerveninformationen können wieder frei fließen.

Er kann sich ungehindert selbst ,,reparieren" so wie Sie das z.B. bei einer Schnittwunde kennen.

Impuls des Lebens

Das Einzigartige an der Vitametik® ist, dass mit einem kurzen, schnellen Druckimpuls an der seitlichen Halsmuskulatur. Ihr gesamter Körper angesprochen wird.

Das Signal wird von einem besonderen Nervenknotenpunkt aufgenommen und sofort ins Gehirn geleitet. So kann eine Kettenreaktion in Gang gesetzt werden.

Dem Körper wird ermöglicht seine natürliche Ordnung selbst wieder herzustellen.

Was macht der Vitametiker?

Der Vitametiker arbeitet ohne Medikamente und führt keine manipulativen Eingriffe aus.

Die Vitametik wird in erster Linie bei Problemen im Bereich der Muskulatur, der Wirbelsäule und des Nervensystems eingesetzt. Weiterhin bei Beschwerdebildern, deren Ursprung Stress- bzw. verspannungsinduziert sind.

Die anfängliche Intensivphase umfasst sechs bis acht Anwendungen.

Der Anwendungsablauf

Vorgespräch zur Beschwerdesituation

Ich nehme mir Zeit für ein Erstgespräch, indem Sie mir Ihr Anliegen mitteilen.

Ertasten der muskulären Verspannung

Durch Tasten an der seitlichen Halsmuskulatur, wird die Verpannung, welche in der Regel seitenunterschiedlich ist, lokalisiert.

Beinlängentest

Auf der speziellen Anwendungsliege wird in Bauchlage der Beintest durchgeführt. Dieser zeigt die seitenunterschiedliche Verspannung in Form eines kürzeren Beines auf.

Dies wiederum bedeutet, dass das Becken sich im Schiefstand befindet, was natürlich für Probleme sorgt, wenn es nicht ausgeglichen wird.

Setzen des Impulses

Präziser, sehr schneller, schmerzfreier Impuls an der seitlichen Halsmuskulatur wird gesetzt.

Dies geschieht in Seitenlage.

Vor der Ruhephase

Nach Setzen des Impulses liegen Sie 5 min. auf der Seite und es erfolgt zur Kontrolle ein zweiter Beinlängentest.

Ruhephase

Abschließend erfolgt eine 20-minütige Ruhephase auf der speziellen Anwendungsliege.

Hinweis

Die Vitametik ersetzt nicht die Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker, können jedoch eine wertvolle Ergänzung zu laufenden Behandlungen sein.

Laufende ärztliche Behandlungen und Anordnungen sollen weitergeführt, bzw. künftige nicht hinausgeschoben oder unterlassen werden.

Sommenblume